Controlling

Warum ist Controlling für den Erfolg Ihres Unternehmens wichtig?

Für Sie als Unternehmer ist es von großer Wichtigkeit, die Entwicklung Ihres Unternehmens im Blick zu haben und zu wissen, wo Ihr Unternehmen hinsteuert. Das Zauberwort hierfür heißt: Controlling.

Controlling ist ein englischer Fachbegriff, indem das deutsche Wort Kontrolle steckt. Kontrolliert werden soll, ob gesteckte Ziele z.B. ein bestimmter Umsatz, Kosten oder ein Liquiditätsumfang erreicht wurden. Außerdem ist die Aufgabe des Controllings, zu ermitteln, weshalb Ziele gegebenenfalls nicht erreicht wurden und dementsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Grundsätzlich ist das Controlling in das operative und strategische Controlling zu untergliedern. Während sich das operative Controlling auf quantifizierte Größen als Grundlage für den Steuerungsprozess konzentriert, geht es im strategischen Controlling darum, die qualitativen Faktoren in den Planungsprozess einzubeziehen.

 

Wie ist unsere Vorgehensweise?

Grundsätzlich ist das Controlling in fünf verschiedene Phasen einzuteilen: die Informations-, Entscheidungs-, Einführungs-, Durchführungs-, und Konsolidierungsphase.

Abhängig von dem vorhandenen Controlling Ihres Unternehmens ist nicht jede Phase im Rahmen unserer Beratung notwendig. Wir stellen Ihnen nach Ihren Vorstellungen u.a. abhängig von der Größe und Branche Ihres Unternehmens das richtige Paket zusammen und stehen Ihnen beratend bei der Auswahl der richtigen Leistungen zur Seite.

Zu Beginn werden mit Ihnen die Rahmenbedingungen, Vorgehensweise und Ziele der Beratung festgelegt. Nach Eingang Ihrer Unterlagen, analysieren wir diese und führen einen Soll-Ist-Vergleich sowie eine Planung- und Kontrollrechnung durch. Die Ergebnisse dieser Analyse werden mit Ihnen besprochen und Lösungsansätze zur Verbesserung erarbeitet.

Wir entwickeln mit Ihnen sowohl kurzfristige Konzepte z.B. zur Unterstützung von Investitionsentscheidungen oder Verbesserung der Liquiditätslage als auch strategische, die eine langfristige Effektivität des Unternehmens durch Festsetzung von Unternehmenszielen und Maßnahmen gewährleisten.

Zusätzlich bieten wir Ihnen bei Bedarf ein professionelles Standard-Reporting an, das individuell auf Ihr Unternehmen angepasst wird. Das Reporting kann unter anderem eine monatliche/quartalsweise Ergebnisrechnung, eine Bilanz- und Liquiditätsentwicklung sowie ABC-Analysen und Deckungsbeitragsrechnungen enthalten.

Mit Hilfe eines Management-Informationssystems wird je nach Führungsebene eine zusammenfassende Übersicht erstellt, die die relevanten Kennzahlen für die jeweilige Ebene darstellt. Darauf basierend können Analysen, Anpassungen und strategische Entscheidungen durchgeführt werden.

 

Welchen Nutzen hat das Controlling für Sie?

Neben der schon üblichen Forderung von Externen (Gesellschafter, Finanzpartner, Stakeholder) an das Controlling, welche durch eine detaillierte Finanz- und Ertragsplanung des Controllings deutlich vereinfacht werden kann, gibt es weitere äußere Gründe für den Aufbau bzw. die Optimierung Ihres Controllings.

Es erhöht die Transparenz einzelner Geschäftsfelder, Kunden und Branchen. Mit Hilfe des Controllings können verlässliche Szenarien über die Ertrags- und Liquiditätsentwicklung unter Berücksichtigung von z.B. saisonalen Effekten durchgeführt und als Grundlage für die Unternehmenssteuerung, genutzt werden.

Des Weiteren unterstützen wir Sie durch den Aufbau von Frühwarnindikatoren, die Ihnen eine längere Reaktionszeit bei Veränderungen verschafft. Zur Überprüfung unserer Maßnahmen entwickeln wir ein Maßnahmencontrolling, welches Ihnen Informationen über den aktuellen Stand der Maßnahmen liefert und damit möglichen Anpassungsbedarf aufzeigt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, gerne können Sie dazu unser Kontaktformular nutzen.