Könnte Sie interessieren

PERICON wird Regionalpartner der nexxt-change Unternehmensbörse

Nachfolgeinteressierte Unternehmen haben Ansprechpartner vor Ort

Mit Wirkung vom 19. Juni 2013 wurde PERICON zum Regionalpartner der nexxt-change Unternehmensbörse ernannt. In dieser Funktion unterstützt PERICON mittelständische Unternehmen bei der Suche nach einem Käufer für deren Unternehmen. Die nexxt-change Unternehmensbörse will nachfolgeinteressierte Unternehmer und Existenzgründer zusammenbringen. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Existenzgründerinnen und -gründer können dazu in den Inseraten der Börse recherchieren oder selbst Inserate einstellen lassen. Betreut werden sie dabei von den nexxt-Regionalpartnern, die die Veröffentlichung von Inseraten und die Kontaktvermittlung zwischen den Nutzern übernehmen.

mehr lesen

Pressemitteilung der KSM GmbH

Bereit für neue Wege in die Zukunft

Gut aufgestellt für die Zukunft, verlässt Ralf Presber die KSM GmbH nach 18-monatiger interner Beratertätigkeit als Kaufmännischer Leiter.

mehr lesen

EAE electronics GmbH in Mainz gerettet

Im Rahmen eines Assetdeals wurde die im Frühjahr in Insolvenz geratenen EAE electronics GmbH, Mainz von der Intermas-Elcom GmbH, Darmstadt mit Wirkung zum 1. November 2012 übernommen. Die PERICON Unternehmensberatung GmbH, Wiesbaden wurde vom Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Petereit mit dem Investorenprozess beauftragt.

„Intermas hat von allen Interessenten das überzeugendste Gesamtkonzept vorgelegt“, sagt Insolvenzverwalter Dr. Petereit. Im Rahmen einer übertragenden Sanierung wird die gesamte Belegschaft übernommen, so dass die Kontinuität in der Geschäftsbeziehung gewahrt bleibt und auch in Zukunft auf die langjährige Erfahrung und das Know-how der EAE -Mitarbeiter zurückgegriffen werden kann. Die Marken EAE und HeliMap sollen weiter ausgebaut und international vermarktet werden. Die Unternehmensaktivitäten werden am Intermas-Standort Darmstadt konzentriert, wo künftig 70 Mitarbeiter beschäftigt sein werden.

mehr lesen

BDU-Expertenbefragung „Erste Praxiserfahrungen mit dem ESUG“

Mitspracherecht des vorläufigen Gläubigerausschusses bei der Auswahl von Insolvenzverwaltern wirkt sich positiv auf den Sanierungserfolg aus

Mitspracherecht des vorläufigen Gläubigerausschusses bei der Auswahl von Insolvenzverwaltern wirkt sich positiv auf den Sanierungserfolg aus.

Dreiviertel der Befragten bewerten die neuen, erweiterten Mitbestimmungsrechte für die Gläubiger im Sanierungsrecht als sinnvoll.

mehr lesen

Sanierungsgutachten nach IDW S6

BDU und IDW diskutieren Ergänzungen zum IDW S6 auf Basis der GoP

Für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten oder in der Insolvenz wird von Kapitalgeberseite häufig ein Sanierungsgutachten/Fortführungsprognose verlangt. Für ein solches Gutachten hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) einen allgemein anerkannten Standard geschaffen, den IDW S6.

Aus der Beratungspraxis ergab sich die Frage, inwieweit sich der IDW S6 und die vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) entwickelten und vom Institut der Unternehmensberater herausgegebenen „Grundsätze ordnungsgemäßer Planung (GoP)“ergänzen oder widersprechen. Im Rahmen ihrer Thesis an der Wiesbaden Business School – Hochschule Rhein-Main in untersuchte Frau Isabell Baron diese Frage.

mehr lesen

Krautzberger GmbH erhält renommierten Technologiepreis

Am 3. April 2011 wurde der Krautzberger GmbH aus Eltville im Rahmen der Eröffnungsfeier der diesjährigen Hannover Messe der international renommierte HERMES Award 2011 für ein Dampfspritzverfahren überreicht. Das Familienunternehmen Krautzberger, das 1902 bereits die heutige Spritzpistole erfand, wurde für ein innovatives Dampfspritzverfahren ausgezeichnet.

mehr lesen

Unterläuft die USA die Umsetzung von Basel III?

Nach einer bereits ausgebliebenen Umsetzung von Basel II seitens der USA, welche aktiv bei der Gestaltung der Vorschriften für die Eigenkapitalausstattung von Banken mitgewirkt haben, droht nun auch gleiches für Basel III.

Die Finanz- und Bankenkrise gilt als längst nicht überstanden, weshalb eine Stärkung der Stabilität von Banken umso wichtiger erscheint. Dennoch erschweren Widerstände im US-Kongress sowie die gesetzliche Grundlage des Dodd-Frank-Gesetzes eine zeitnahe Umsetzung von Basel III.

mehr lesen

PERICON Kunde match2blue erfolgreich unterwegs

match2blue Technologie unterstützt Wahlkampf von Kurt Beck

Durch Stimmungsbilder und Redeausschnitte von Veranstaltungen sind nun auch die Bürgerinnen und Bürger, die nicht live bei einem Termin sein können, ganz nah dran.

mehr lesen

20 Jahre PERICON

Unternehmensberatung für den Mittelstand in der Region Rhein-Main-Neckar seit zwanzig Jahren erfolgreich aktiv. Alleine 2009 konnte zehn Unternehmen durch Neuausrichtung frisches Kapital vermittelt werden.

mehr lesen