Könnte Sie interessieren

Sichere Planung trotz Corona – Geht das überhaupt?

In Krisenzeiten effizient für die Zukunft zu planen stellt sich als große Herausforderung dar. Dennoch ist dies ein essenzieller Schritt für jedes Unternehmen. Auf welche Lösungsansätze sich das Management fokussieren sollte, erfahren Sie hier:

mehr lesen

Neues Sanktionsrecht für Unternehmen

Am 21. Oktober 2020 der Gesetzesentwurf „zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft“ von der Bundesregierung in den Bundestag eingebracht, damit hat die finale Phase des Gesetzgebungsverfahrens begonnen. Was in diesem Gesetzesentwurf steht und worauf Sie achten sollten, haben wir für Sie zusammengefasst.

mehr lesen

Haftungsfallen in der Insolvenz und wie Sie diese vermeiden können

Durch Krisen entstehen neue Haftungsrisiken, auf die viele Geschäftsführer nur unzureichend vorbereitet sind. Unter anderem, weil die Haftung in der Krise sehr komplex ist und sich stetig fortentwickelt. Aufgrund der bevorstehenden Wiedereinsetzung der Insolvenzantragspflicht im Januar 2021 sollten Sie auf die möglichen Haftungsrisiken in der Insolvenz vorbereitet sein. Daher haben wir Ihnen die aktuellen Entwicklungen in der Haftungsrechtsprechung kurz zusammengefasst.

mehr lesen

Änderungsvorschläge des BDU zum Sanierungsrechts- fortentwicklungsgesetz

In seiner derzeitigen Ausgestaltung bedeutet der Referentenentwurf zum SanInsFoG den größten Eingriff in das deutsche Insolvenz- und Restrukturierungsrecht seit Inkrafttreten der InsO im Jahr 1999. Die neuen Regelungen sollen bereits ab Anfang 2021 gelten. Welche Verbesserungen des Entwurfs der BDU bis dahin empfiehlt, haben wir Ihnen zusammengefasst.

mehr lesen

Distressed M&A-Prozesse bieten eine werterhaltende Lösung

Anfang 2021 wird die Insolvenzantragspflicht wiedereingesetzt. Dies kann für einige Krisenunternehmen eine Insolvenzgefährdung bedeuten. Die Möglichkeiten ihr Unternehmen zu sichern ist begrenzt, jedoch gibt es eine werthaltende Lösung: Der Distressed M&A-Prozess. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

mehr lesen

Hilft die Umsatzsteuersenkung wirklich?

Seit dem 01. Juli 2020 gilt der geringere Umsatzsteuersatz von 16 beziehungsweise fünf Prozent. Doch werden die dadurch erwarteten Konjunktureffekte so ausfallen wie erwartet? Wir haben Ihnen die aktuellen Informationen dazu sowie Hinweise, wie es mit der Umsatzsteuersenkung weiter geht, zusammengestellt.

mehr lesen