Digitalisierung

Bewegung zu neuen Möglichkeiten

Es gibt sehr wenig Punkte, welche die Marktteilnehmer, die Unternehmen, die Mitarbeiter und die Geschäftsführung so fordern, wie das Thema Digitalisierung. Im schnellen Wandel der Zeit den Anschluss zu verlieren und die Digitalisierung zu vernachlässigen, kann sich zeitnah als massiven Nachteil herausstellen.

Welche Bereiche und Möglichkeiten das einzelne Unternehmen hat, um die Digitalisierung von Prozessabläufen nachhaltig voranzutreiben, bedarf einer unabhängigen und neutralen Kompetenz, die PERICON anbietet.

 

Wie ist unsere Vorgehensweise?

Phase 1:

Im Rahmen des Projekts lernen wir Ihr Unternehmen kennen, die Prozesse verstehen und erarbeiten gemeinsame Ziele.

Für uns ist nicht der Wunsch Vater des Gedankens. In der Erhebungsphase betrachten wir die Ist-Prozesse basierend auf unseren betriebswirtschaftlichen Erhebungen und gepaart mit praktischen Erfahrungen der handelnden Personen.

Phase 2:

Anschließend identifizieren wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Schwachstellen bzw. primär Entwicklungsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen.

Um den Prozess klar zu strukturieren und die Mitarbeiter frühzeitig einzubinden, hat das Förderprogramm für Digitalisierung unternehmensWert:Mensch plus einen Arbeitsprozess entwickelt, der durch die gemeinsamen Planungs- und Auswertungssitzungen ein gemeinsames Verständnis der Situation generiert und Potenziale im Unternehmen aufzeigt.

 

Die Anforderungen von Unternehmen sind immer individuell und werden durch die PERICON auch als solche bewertet. Theorie und Praxis bieten die Basis für die individuelle Gestaltung der Konzeption, wie auch für die Wahl der einzusetzenden Systeme.

Phase 3:

Während der Implementierung der Systeme unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter dabei, sich auf die neuen Prozesse sowie kulturellen und organisatorischen Veränderungen einzustellen. Wir beraten also nicht nur, sondern helfen auch ganz praktisch bei der Umsetzung.

Phase 4:

In der Nachbereitung stellen wir Ihnen eine umfangreiche Dokumentation der einzelnen Schritte und der Ergebnisse zur Verfügung, welche Ihnen bei der Umsetzung und Steuerung der neuen Systeme hilft und langfristig die Qualität verbessert.

 

Welchen Nutzen hat die Digitalisierung für Sie?

In den meisten betrieblichen Abläufen ermöglicht die Digitalisierung eine wesentliche Steigerung der Effizienz und der Wirtschaftlichkeit. Der Grund hierfür ist, dass Prozesse optimiert und so häufig vereinfacht und beschleunigt werden.

Durch den bewussten Einsatz digitaler Kommunikationskanäle können Sie näher an Ihre Zielgruppe und bestehenden Kunden heranrücken und die Reaktionszeit auf Veränderungen im Markt verkürzen. Ebenso lässt sich durch die gezielte Nutzung von Tools wie z.B. Microsoft Teams die Kommunikation im Unternehmen wesentlich verbessern.

In vielen Fällen wird die Digitalisierung als Grundlage der Wettbewerbsfähigkeit gesehen. Nutzen auch Sie und Ihr Unternehmen die Erfahrung unseres Teams zu Ihrem Vorsprung und vereinbaren Sie einen Termin zur Darstellung und Besprechung Ihrer Anforderungen.

Als akkreditierter Berater im Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) besteht die Möglichkeit eines Zuschusses von 9.600 EUR bei einem Gesamthonorar von 12.000 EUR für die Phasen 1 und 2. Mehr Informationen zu uWM plus finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme, gerne können Sie dazu unser Kontaktformular nutzen.